ARGE ELGA Logo

ELGA-Serviceline unter 050 124 4411 werktags von Montag bis Freitag von 7.00 bis 19.00 Uhr

Aktuell: Studie bestätigt - Österreicher wollen ELGA


Die von Oekonsult in der letzten Januarwoche 2014 durchgeführte Befragung zeigt klar: Die Bürger stellen dem Reformprojekt ELGA – entgegen mancher Unkenrufe und unsachlicher Panikmache -   ein deutlich positives Zeugnis aus. Die Mehrheit will bei ELGA bleiben und sich nicht abmelden. Erfahren Sie mehr:

ELGA-Studie vom Januar 2014

ELGA - eine moderne und sichere Infrastruktur im Gesundheitswesen

 

Die elektronische Gesundheitsakte ELGA ist ein Informationssystem, das Ihnen als Patientinnen und Patienten und den Sie aktuell behandelnden ELGA-Gesundheitsdiensteanbietern zukünftig den orts- und zeitunabhängigen Zugang zu ELGA-Gesundheitsdaten ermöglicht. Unter ELGA-Gesundheitsdiensteanbietern versteht man Spitäler, niedergelassene Ärztinnen und Ärzte, Ambulatorien, Gruppenpraxen, Apotheken sowie Pflegeeinrichtungen. Durch ELGA können diese im konkreten Behandlungsfall Vorbefunde, Entlassungsberichte und die aktuelle Medikation ihrer Patientinnen und Patienten als unterstützende Entscheidungsgrundlage für die weitere Diagnostik und Therapie erhalten.

 

Informieren Sie sich jetzt:

ELGA-Folder

 

Für den Zugang zu Ihrer persönlichen ELGA loggen Sie sich bitte auf www.gesundheit.gv.at ein. Für diesen Login benötigen Sie eine gültige Bürgerkarte (z.B. e-card mit aktivierter Bürgerkartenfunktionalität plus Kartenlesegerät oder ein bürgerkartentaugliches Mobiltelefon / Handysignatur.) Informationen dazu finden Sie auf www.buergerkarte.at. ELGA steht als moderne und sichere Infrastruktur allen Bürgerinnen und Bürgern zur Verfügung. Wer nicht davon Gebrauch machen möchte, kann einen Widerspruch („Opt out“) elektronisch im Wege des ELGA-Portals auf www.gesundheit.gv.at oder schriftlich bei der ELGA-Widerspruchstelle bekannt geben. Die Bürgerinnen und Bürger können damit ihre ELGA-Teilnahme selbst gestalten. Die ELGA GmbH wurde vom Bund, allen neun Bundesländern und der Sozialversicherung mit der technischen und organisatorischen Errichtung von ELGA beauftragt. Die Aufgaben der ELGA-Widerspruchstelle nimmt die ELGA GmbH nicht wahr.


Für allgemeine Fragen zu ELGA und zur ELGA-Teilnahme steht Ihnen die ELGA-Serviceline unter der Telefonnummer 050 124 4411 werktags von Montag bis Freitag von 7.00 bis 19.00 Uhr zur Verfügung.

 

Weitere Informationen zum Thema ELGA finden Sie in den FAQ und auf folgenden Websites: